AGs aktuell

Am 22. November ist unsere Zirkus-AG bei der Gala des Hamelner Vereins „SAM – Sozial – Aktiv – Menschlich e. V.“, der gerade erst am 12.11. bei der Tagesschau unter dem Motto „Zukunft Bildung“ als gelingendes Beispiel öffentlich präsentiert worden war, aufgetreten. Bei der Stellprobe um 14:30 Uhr auf der großen Bühne durften alle Teilnehmer die Bereiche hinter den Kulissen des Hamelner Theaters kennen lernen.

Wir sagen dem Sparkassen-Helferteam rund um Herrn Laufmann herzlichen Dank für das großartige Engagement am Sparkassen-Helfertag am letzten Mittwoch. Unterstützt wurden einerseits die Meerschweinchen-AG durch die Hilfe bei der Gestaltung eines Meerschweinchengeheges im  Innenhof und die Garten-AGs mit der Anlieferung von Sand für den Gartenteich und die Anlage eines Sandariums in Einsteins Schulgarten. 

Die Europa-AG ist wieder aktiv und hat sich kurz vor und kurz nach den Herbstferien vor Ort Eindrücke von interessanten Schauplätzen verschafft. Vor den Herbstferien erkundeten die Schülerinnen und Schüler der AG zusammen mit Dr. Alexander Remmel, dem Geschäftsführer der Erinnerungsort Bückeberg GmbH, den Ort der früheren Reichserntedankfeste bei Hagenohsen.

Am 05.06.2019 feierte Einsteins Schulgarten erstmalig den offiziellen Tag des Schulgartens, zu dem die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. bundesweit aufgerufen hatte. Die Garten-AGs sagten mit Kaffee  und Kuchen  all den lieben Menschen DANKE, die seit dem letzten Februar das Garten-Projekt finanziell beim Crowdfunding der Volksbank Hameln-Stadthagen oder mit Rat und Tat so großartig unterstützt haben.

Heute bekam die Garten-AG besonderen Besuch: Frau Kaminski vom niedersächsischen Landesverband der Landschaftsgärtner überreichte der Garten-AG für ihren Bienenblog "einstein.summt" einen Landespreis in Form eines Schecks in Höhe von 500 Euro. Damit würdigte der Verband, dass es der AEG-Blog als einziger einer  niedersächsischen Schule  von insgesamt 200 Schulen unter die 15 Finalisten  geschafft hatte.

Strahlende Preisträger:  Jacky Boesecke, Gesa von Blanckenburg  und Mathea Gruppe (v.li.) aus der Garten-AG der Jahrgänge 8-10 belegten im bundesweiten Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mit ihrem Film "Vielfalt im Garten"einen tollen 9. Platz in ihrer Altersgruppe. Und das etwas unerwartet, denn auf den Wettbewerb wurde die Schule erst Ende Januar aufmerksam, der Wettbewerbsbeginn war bereits im November, der Einsendeschluss schon am 31. März. So war Eile geboten.

Zum Seitenanfang